Event – Vereinsausflug nach Berlin

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Nach monatelanger Vorfreude war es am Donnerstag, den 1. Oktober um 4 Uhr morgens endlich soweit! Mit knapp 70 Mitgliedern fuhren wir nach Berlin. Nach einer guten und angenehmen Fahrt kamen wir früher als geplant in unserem Hotel, Holiday Inn, in Berlin Schönefeld an. Nachdem sich jeder nochmal frisch gemacht hat, wurde die Hotelbar erkundet. Am frühen Abend bekamen wir die Möglichkeit das Europalager des Großhandel-Unternehmens „Clinton“, der u.a. die Modemarke „Camp David“ produziert, zu besichtigen. Gestärkt von einem leckeren Essen gingen wir in einzelnen Gruppen durch die großen Lagerhallen. Im Anschluss an die Führung konnte man noch im Laden einkaufen.

12063399_1016081421790382_8219650674156015996_n

Am nächsten Morgen, nach dem Frühstück, ging es an den Hafen von Erkner, wo wir, zusammen mit unserem Bürgermeister Peter Werler und anderen Gemeindemitgliedern, verteilt auf zwei Schiffe, eine Spreerundfahrt bis hin zum Regierungsviertel in Berlin, gemacht haben. Das Wetter passte zur guten Stimmung. In Berlin angekommen durfte jeder seinen Tag selbst gestalten. Die Sehenswürdigkeiten Berlins wurden erkundet: Der Alexanderplatz, Der Kurfüstendamm, Das Brandenburger Tor und vieles mehr. Am späteren Abend trafen sich dann einige im Berliner Kultlokal „Klo“ und ließen den Tag ausklingen.

 

img-20151005-wa0003

11998945_1017265551671969_2996274208080238314_n

Am dritten Tag, dem Tag der deutschen Einheit, haben wir, auf Anfrage der Gemeinde Hoppegarten, sofort zugestimmt auf der Rennbahn in Hoppegarten zu spielen. In Landsknechtuniform liefen wir vor dem ersten Rennen auf die Rennbahn ein – es war ein toller Auftritt! Als wir umgezogen waren, zogen kleinere Gruppen weiter in Richtung Stadt, einige verbrachten den Tag auf der Rennbahn. Am Abend besuchte ein Teil das Fest zur Deutschen Einheit am Brandenburger Tor, andere gingen lecker philippinisch essen und eine Abordnung des Vereins vertritt den FZI beim Partnerschaftsabend in Hoppegarten.

12105824_1017265608338630_4092529816804098315_nAm Sonntag fuhren wir in die gewohnte Heimat zurück und kamen dort planmäßig um 19 Uhr an. Abschließend möchten wir, die Vorstandschaft, nochmal Danke sagen für 4 tolle Tage mit viel Spaß, gutem Wetter und jede Menge Abenteuer. Über die eine oder andere Geschichte werden wir wohl noch längere Zeit lachen und erzählen können. Danke auch an die Gemeinde Iffezheim und Hoppegarten, die Vieles organisiert und ermöglicht haben.

 

 

Kommentare sind geschlossen.